Umbau und Umgestaltung

Tagespflege >Schweizer Haus<

Umbau und Umgestaltung

Tagespflege im Schweizer Stil

Die Tagespflege »Schweizer Haus« in Bannewitz ist mit 17 Pflegeplätzen Ort für Begegnungen, Austausch und Betreuung.

Ein ehemaliger Gasthof, Baujahr 1856, wurde saniert und umgenutzt. Die Fassaden und das Dach wurden denkmalgerecht aufgearbeitet. Ehemalige Gasträume sind zu Gemeinschafts- und Ruheräumen umgestaltet worden und im Bereich der alten Küche befindet sich heute ein Pflegebad. Eine Besonderheit ist der 100m² große Wohn- und Kochbereich. Hier wurde die alte Holzbalkendecke und das historische Dachgebälk freigelegt und aufgearbeitet.

Die Außenanlagen wurden den Bedürfnissen der Gäste angepasst. Eine Terrasse mit Pergola gibt Raum für Sitzplätze, Beete lassen Rundwege entstehen.

Auftragsart

Umbau eines denkmalgeschützten Hauses im Schweizer Stil zu einer Tagespflege

Zeitraum

2016 | 2019-2021

Bauherr

Diakonie Dippoldeswalde

Status

fertiggestellt

Größe

522 m²

SHARE PROJECT
  • Auftragsart : Umbau eines denkmalgeschützten Hauses im Schweizer Stil zu einer Tagespflege
  • Zeitraum : 2016 | 2019-2021
  • Bauherr : Diakonie Dippoldeswalde
  • Status : fertiggestellt
  • Größe : 522 m²