Umbau und Sanierung

Ensemble Dr. Lahmann Park

Umbau und Sanierung

Anbau und Sanierung eines denkmalgeschützten Wohnensembles Dr. Lahmann Park

Das Lahmann Sanatorium hat Dank seiner, den Dresdner Stadtteil Weißer Hirsch prägenden, faszinierenden Architektur immer noch seinen Mythos des mondänen Kurbades aus dem 19. Jahrhundert behalten. Um dieses Flair zu erhalten, wurde das denkmalgeschützte Ensemble, bestehend aus den Gebäuden Damenbad, Hirschhaus, Doktorhaus und Heinrichshof, saniert und für Wohnungszwecke umgebaut.

Im Damenbad wurden acht 3-geschossige Reihenhäuser (WFL 135 – 170 m²), im Doktor- und Hirschhaus 22 weitere Wohneinheiten (WFL 62 – 94 m²) realisiert. In der Villa Heinrichshof entstanden großzügige Büros
und vier weitere Wohneinheiten (WFL 110,0– 180,0 m²). Das Gesamtensemble »Dr. Lahmann Park«
erhielt 2017 den Fiabci Prix in Silber.

Auftragsart

Ersatzneubau, Anbau, Kernsanierung und Umbau eines denkmalgeschützten Wohnensembles

Zeitraum

2017

Bauherr

Baywobau Dresden

Status

fertiggestellt

Größe

Nutzfläche 3.490 m²

SHARE PROJECT
  • Auftragsart : Ersatzneubau, Anbau, Kernsanierung und Umbau eines denkmalgeschützten Wohnensembles
  • Zeitraum : 2017
  • Bauherr : Baywobau Dresden
  • Status : fertiggestellt
  • Größe : Nutzfläche 3.490 m²